Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften

Abteilung Stadt- und Regionalentwicklung – Prof. Dr. Manfred Miosga

Seite drucken

News

zur Übersicht


Aktuelle Veröffentlichung zum Windkraftausbau in Bayern nach Einführung der 10H-Regelung

31.12.2015

Gemeinsam mit Dr. Nina Hehn veröffentlichte Professor Dr. Manfred Miosga in der jüngsten Ausgabe der Fachzeitschrift „Informationen zur Raumentwicklung“, die Ende 2015 erschien, einen Beitrag zur Zukunft der Windenergienutzung in Bayern nach der Einführung der 10H-Regelung. In ihrem Beitrag zeichnen die Autoren die Widersprüchlichkeit der Energiepolitik im Freistaat Bayern nach: In Folge der Reaktorkatastrophe von Fukushima im Jahr 2011 wurde zunächst ein beschleunigter Windkraftausbau beschlossen. Durch die 2014 eingeführte 10H-Regelung muss dieser in absehbarer Zeit nun fast vollständig zum Erliegen kommen, da durch den verpflichtenden Abstand der zehnfachen Gesamthöhe von Windkraftanlagen zur Wohnbebauung kaum mehr Flächenpotenzial für den Neubau von Windenergieanlagen verbleibt. Nina Hehn und Manfred Miosga beschreiben ausführlich die Folgen und setzen sich mit den kommunalplanerischen Möglichkeiten zur Umgehung der 10H-Regelung auseinander. Nähere Informationen zum Themenheft der „Informationen zur Raumentwicklung“ zu den Ausbaukontroversen bei der Windkraftnutzung finden Sie hier.

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A Kontakt